Geldanlage im Zinstal

Auf die richtige Mischung kommt es an!

Schon der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Harry Max Markowitz wusste, dass eine ausgewogene Vermögensstruktur maßgeblich die Renditechancen positiv beeinflusst und legte so den Grundstein für seine Portfoliotheorie, für die er schließlich im Jahr 1990 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Diese Betrachtung ist gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase für Sie als Anleger von Bedeutung – erleiden Sie doch je nach Vermögensaufteilung derzeit sogar unter Umständen inflationsbedingt Vermögensverluste. Und wir müssen derzeit davon ausgehen, dass dieses Zinstal noch einige Zeit andauert.

 

 

Ihre Wünsche und Vorstellungen im Mittelpunkt

Für uns als regionale und verantwortungsvoll handelnde Genossenschaftsbank gibt es dabei auf die Frage nach der „richtigen“ Mischung keine Lösung von der Stange: Optimale Vermögensstruktur ist eine Frage der individuellen Wünsche und Vorstellungen unserer Mitglieder und Kunden. Diese gilt es in einem persönlichen Gespräch intensiv zu beleuchten und anschließend Handlungsempfehlungen sowie ein auf Sie abgestimmtes Anlagekonzept zu entwickeln.

 

 

Starke Partner an Ihrer Seite

Viele Wege führen zum Ziel! Wir finden mit Ihnen Ihre individuelle Lösung. Dabei stehen erfahrene Partner an unserer Seite, beispielsweise die mehrfach ausgezeichnete Fondsgesellschaft Union Investment sowie weitere leistungsstarke Partner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe.

 

 

Lassen auch Sie sich jetzt beraten – Wir helfen Ihnen raus aus dem Zinstal!